Gewährleistungs- und Haftungsbeschränkung

Die L. Brüg­­ge­­mann GmbH & Co. KG, die Brug­­ge­­mannChe­­mical U.S., Inc., Brueg­­ge­­mannChe­­mical Asia Ltd. sowie deren verbun­­dene Unter­­nehmen (gemeinsam nach­­fol­­gend die "Brüg­­ge­­mann Gruppe") geben keine Garan­tien oder Gewähr­leis­tung und machen keine Beschaf­­fen­heits­­an­­gaben über die Geeig­­net­heit der Produkte der Brüg­­ge­­mann Gruppe (nach­­fol­­gend die "Brüg­­ge­­mann Produkte") zum Weiter­­ver­­­kauf oder über die Geeig­­net­heit der Brüg­­ge­­mann Produkte für bestimmte Verwen­­dungs­­arten oder sons­tige beab­­sich­tigte Zwecke. Darüber hinaus geben die Unter­­nehmen der Brüg­­ge­­mann Gruppe keine Garan­tien oder Gewähr­leis­tungen und machen keine Beschaf­­fen­heits­­an­­gaben über die chemi­­schen oder physi­­ka­­li­­schen Eigen­­schaften der hierin beschrie­­benen Brüg­­ge­­mann Produkte, weder ausdrück­­lich noch konklu­­dent, noch in irgen­d­wel­chen münd­­li­chen oder schrift­­li­chen Infor­­ma­tionen der Unter­­nehmen der Brüg­­ge­­mann Gruppe.

Die hierin enthal­tene Infor­­ma­tionen sowie jegliche weitere damit zusam­­men­hän­­gende münd­­lich oder schrift­­lich zur Verfü­­gung gestellte Infor­­ma­tionen von Unter­­nehmen der Brüg­­ge­­mann Gruppe spie­­geln den aktu­ellen Wissen­­stand der Brüg­­ge­­mann Gruppe wieder. Die Infor­­ma­tionen sind ledig­­lich gene­reller Natur, unver­­­bin­d­­lich und dienen ausschließ­­lich Infor­­ma­ti­­ons­zwe­­cken. Produk­t­s­­pe­­zi­­fi­­ka­tionen müssen in jedem Fall schrift­­lich verein­­bart werden oder können von dem jewei­­ligen Unter­­nehmen der Brüg­­ge­­mann Gruppe schrift­­lich in einem sepa­raten, als verbin­d­­lich gekenn­­zeich­­neten Doku­­ment zur Verfü­­gung gestellt werden, wenn das sepa­rate Doku­­ment sich ausdrück­­lich auf einen bestimmten Bestell­vor­­­gang bezieht. Jeder Käufer oder Verwender eines Brüg­­ge­­mann Produktes ist dafür verant­wor­t­­lich, das jewei­­lige Brüg­­ge­­mann Produkt auf dessen chemi­­sche und physi­­ka­­li­­sche Eigen­­schaften sowie auf dessen Geeig­­net­heit für die beab­­sich­tigte Verwen­­dungsart oder den beab­­sich­tigten Zweck zu testen.

Die Unter­­nehmen der Brüg­­ge­­mann Gruppe haften gegen­­über Käufern oder Verwen­­dern von Brüg­­ge­­mann Produkten unter keinen Umständen für irgen­d­welche Schäden, die aus der Verwen­­dung oder dem Einsatz der hierin beschrie­­benen Brüg­­ge­­mann Produkte, der von einem Unter­­nehmen der Brüg­­ge­­mann Gruppe, unab­hängig von dessen Verschulden, zur Verfü­­gung gestellten Infor­­ma­tionen oder aus der Verlet­­zung von Patenten, Marken oder anderen gewer­b­­li­chen Schutz­rechten resul­tieren; diese Haftungs­­­be­schrän­­kung umfasst insbe­­son­­dere direkte und indi­rekte Schäden jegli­cher Art (einschließ­­lich gene­relle, beson­­dere oder zufäl­­lige Schäden sowie Folge­schäden, Scha­­den­s­­pau­­schalen, Vertrags­strafen oder Straf­scha­­den­ser­­satz und entgan­­genen Gewinn, Nutzungs­­aus­fall oder Zusatz­­kosten bei der Produk­t­­ver­­wen­­dung) sowie Eigen­­tums- und Perso­­nen­schäden von Käufern oder Verwen­­dern der Brüg­­ge­­mann Produkte.

Die Käufer und Verwender der Brüg­­ge­­mann Produkte sind dazu verpflichtet, sich vor deren Verwen­­dung oder deren Einsatz die rele­vanten Sicher­heits­­in­­for­­ma­tionen zu verschaffen und diese zu prüfen.

Sämt­­liche Bestim­­mungen der jeweils gültigen Allge­­meinen Verkaufs­­be­­din­­gungen der einzelnen Unter­­nehmen der Brüg­­ge­­mann Gruppe, insbe­­son­­dere die Bestim­­mungen zu Haftungs­­­be­schrän­­kungen, finden auf die Verkäufe von Brüg­­ge­­mann Produkten durch das jewei­­lige Unter­­nehmen der Brüg­­ge­­mann Gruppe Anwen­­dung.